Militärische Ausbildung

„Wie war das noch?“ – Weiterbildung für Funktionspersonal beim Schießen mit Bw-Handwaffen

27.02.2016, von Dirk Weber, Hammelburg

Bild: „Wie war das noch?“ – Weiterbildung für Funktionspersonal beim Schießen mit Bw-Handwaffen

Die Bezirksgruppe Unterfranken führte vom 26. bis 27. Febraur 2016, im Auftrag des Regionalstabs Territoriale Aufgaben (RegStTerrAufg) NORD, die alljährliche Fortbildung für Funktionspersonal beim Schießen mit Bw-Handwaffen durch. OStFw Edgar Heßdörfer oblag die Leitung der Veranstaltung.

In bewährter Manier vermittelte Heßdörfer den Teilnehmern am Freitagabend die Vorschriftenlage. Anhand von Bildmaterial mussten die Reservisten eventuelle Fehler bei dem Funktionspersonal erkennen und benennen.

Am Samstag wurde dann auf der Standortschießanlage Hammelburg ein Schießen gemäß den Vorschriften aufgebaut und durchgeführt. Heßdörfer und die zuständigen Feldwebel für Reservistenangelegenheiten StFw Josef Grasser und StFw Marko Reischmann zeigten sich am Ende der Weiterbildung sehr zufrieden mit dem gezeigten Engagement der Reservisten.
Fazit: Ausbildungsziel erreicht.