Bundeswehr
Pflichtvorsorge Lärm

20.03.2017

Gemäß KdoSanDstBw VI 3 wird die Übergangsfrist zur Durchführung der Pflichtvorsorge "Lärm" für Reservisten und Reservistinnen um 6 Monate verlängert.


Pressemitteilung
Reservistenverband zum gescheiterten NPD-Verbot

18.01.2017, Berlin

Berlin – Das Verbotsverfahren gegen die NPD ist gescheitert, die Partei darf in Deutschland weiterhin legal agieren. Dennoch hält der Reservistenverband an seiner Linie fest: „Mitglieder der NPD haben bei uns keinen Platz“, sagt der Präsident des Reservistenverbandes, Oberst der Reserve Oswin Veith, MdB. Erhält der Verband Kenntnis über das Engagement eines seiner Mitglieder in dieser Partei, folgt der Ausschluss. So ist es seit 2011 gängige Praxis.

Nachrichten

Bundeswehr
Pflichtvorsorge Lärm

20.03.2017, von KdoSanDstBw

Gemäß KdoSanDstBw VI 3 wird die Übergangsfrist zur Durchführung der Pflichtvorsorge "Lärm" für Reservisten und Reservistinnen um 6 Monate verlängert.

Tu was für Dein Land

Die gelbe Schleife zeigt unsere Solidarität

Bild: Die gelbe Schleife zeigt unsere Solidarität

mit den Soldaten der Bundeswehr im Einsatz!