Militärische Ausbildung, IGF

Ausbildung der Einsatzersthelfer A

03.02.2018, von Dirk Weber, Hammelburg

Knapp 50 Reservisten aus der Bezirksgruppe Unterfranken folgten der Einladung und nahmen am 03. Februar 2018 in Hammelburg an einer sanitätsdienstlichen Ausbildung teil. Die EinsatzErstHelfer (EH) der Ausbildungsstufe A absolvierten mit den Modul A eine Auffrischung ihrer Kenntnisse und Fähigkeiten. Die Ausbildung wurde von der Kreisgruppe Rhön-Saale im Auftrag des Bezirks geplant, vorbereitet und durchgeführt.

Bild:

Foto: Winfried Stecher

SGM Stogner bei der Ausbildung

Leitende der Veranstaltung war Feldwebel der Reserve Luisa Stogner. Durch ihre zivilberufliche Ausbildung als Rettungsassistentin konnte sie die Unterrichtseinheiten mit ihren Erfahrungen bereichern. Unterstützt wurde sie durch ihren Ehemann Sergeant Major (ret.) Jimmy Stogner, der aus seinen Einsätzen berichtet und wertvolle Tipps gab.

Bild:

Foto: Winfried Stecher

FwRes überreicht der Ausbilderin einen Blumenstrauß

Der für die Kreisgruppe zuständige Feldwebel für Reservistenangelegenheiten (FwRes), Stabsfeldwebel Marko Reischmann, überreichte am Ende des Tages einen Blumenstrauß an die Eheleute, die an diesen Tag ihren Hochzeitstag begingen. „Es ist nicht selbstverständlich an einem solchen Tag für die allgemeine Reservistenarbeit seine Freizeit zu opfern.“, so Stabsfeldwebel Reischmann in seiner kurzen Ansprache.